Farbenfrohe Abwechslung durch blühende Hecken

25. Apr 2017

Adieu monotone Hecken, adieu Friedhofsgrün:

Mit blühenden Gehölzen – wie z.B. der Kornelkirsche, die auch im Hofgarten in München Gartenräume schafft ­– zusammen gepflanzt mit immergrünen und anderen Heckengehölzen – wie z.B. dem Feldahorn, der Rot- oder Blutbuche oder einem schmalblättrigen Kirschlorbeer, der ebenfalls blüht (siehe Foto) – schafft man auf Wunsch auch schmale Heckenfelder, die eine abwechslungsreiche Textur, Farbmischung und unterschiedliche Grüntöne in die Gartengestaltung zaubern.

Durch geschnittene Heckenfelder können Sie Ihren Garten bezaubernd anders durch Artenvielfalt „einfrieden“ und dem persönlichen Geschmack Ausdruck geben.

Ich berate Sie gerne individuell und gestalte Ihre persönliche Hecke, die Ihnen an den wichtigen Stellen Sichtschutz bietet, so dass Sie Ihren Gedanken im Garten angeregt durch abwechslungsvolle Hecken unbeschwert und genussvoll freien Lauf lassen können.